Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik
Warum solltest Du dieses Fach wählen?

Die IT-Branche wird zunehmend zur Schlüsselindustrie. Die rasante Entwicklung in diesem Bereich hat zu einem Mangel an IT-Fachkräften geführt. Gute Computerkenntnisse sind in jedem Beruf hilfreich, eine Verknüpfung von wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen mit Informatikkenntnissen stellt eine Schlüsselqualifikation der modernen Arbeitswelt dar.

Welche Vorteile hast Du nach dem Abitur?

Du erhältst eine sehr gute Vorbereitung

  • für eine Ausbildung in der Datenverarbeitung oder im kaufmännischen Bereich
  • für ein duales Studium im Bereich der Wirtschaftsinformatik
  • für einen Studiengang in Informatik, Wirtschaftsinformatik und in Wirtschaftswissenschaften

Welche Vorkenntnisse musst Du mitbringen?

Du brauchst keine Vorkenntnisse. Die erforderlichen Kenntnisse, um wirtschaftliche Problemstellungen zu analysieren und zu bearbeiten werden, im Unterricht erworben. Voraussetzung ist lediglich die Freude am Umgang mit dem Computer!

Was wirst Du lernen?

Eingangsklasse:

  • Erfassen, aufbereiten und präsentieren von DatenKonzeption von Projekten
  • Grundlagen der Internettechnologie
  • Tabellenkalkulation zur Lösung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen
  • Erfahren, darstellen und analysieren von Geschäftsprozessen

Jahrgangsstufe 1:

  • Planung und Design von Datenbanken
  • Verwaltung, Abfrage und Auswertung von Daten in Datenbanken mit SQL
  • Phasen und Techniken der Softwareentwicklung
  • Objektorientiertes Design und Programmierung in Java

Jahrgangsstufe 2:

  • Gestaltung und Design von Benutzeroberflächen
  • Anbindung der Benutzeroberflächen an Datenbanken
  • Planung und Durchführung von IT-Projekten

Wähle Wirtschaftsinformatik! Durch einen projektorientierten Unterricht werden auch Deine allgemeinen Handlungskompetenzen wie Teamfähigkeit, Eigenverantwortung und ganzheitliches Denken gefördert!

Zurück zu Übersicht

AKTUELLES


  • Preisverleihung des Julius Hirsch Preises an die Cotta-Schule +

    Die Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule erhält den zweiten Preis des Julius weitere Infos
  • Lesung Simon Stranger zu seinem neuesten Roman „Vergesst unsere Namen nicht“ +

    Am 23.10. besuchte der norwegische Autor Simon Stranger weitere Infos
  • Literatur am Vormittag mit dem norwegischen Autor Simon Stranger +

    Norwegen als Gastland der Frankfurter Buchmesse 2019 schickt weitere Infos
  • Literatur aus Norwegen +

    Im Rahmen des Gastlandauftritts von Norwegen auf der weitere Infos
  • Theateraufführungen in der Aula der Cotta-Schule in italienischer Sprache +

    weitere Infos
  • Lea Schmid wird Eliteschülerin des Jahres 2019 +

    Am 10.10. wurde Lea Schmid eine besondere Ehre weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

 

logo1a

logo1b

logo1c

© Cotta- Schule 2019